Die Vivencia

"Vivencia" ist spanisch und bedeutet: Intensives Erleben im Hier und Jetzt. Eine Vivencia dauert ungefähr 2,5 Stunden. Sie beginnt meistens mit einem sogenannten „Tanz der Worte“, wo eine Einfürung in das Tanzthema stattfindet. Gleichzeitig haben die Teilnehmenden auch den Raum, ihr Erleben aus vorangegangenen Vivencias mit der Gruppe zu teilen.

TANZEN:

Im ersten Teil ist unser Erleben mehr nach außen gerichtet: Die Musik lädt zu aktiven freudigen Tänzen ein. Wir spüren unsere Lebendigkeit, unsere Power, unsere Lebensfreude.

 Im zweiten Teil ist unser Erleben mehr nach innen gerichtet. Die Musik lädt zu ruhigen, harmonisierenden, herzöffnenden Tänzen ein. Wir kommen in Kontakt mit Entspannung, Zärtlichkeit und unserem inneren Licht.

 Jede Vivencia ist um ein bestimmtes Thema herum aufgebaut. Wir können erleben, wie es sein kann, wenn wir „Die Liebe im Herzen leben“ oder “Dem Leben vertrauen“. Wir tanzen auch Themen über längere Zeiträume wie z.B. „Die Kraft der vier Elemente – Feuer, Erde, Wasser, Luft“.

Zurück

Biodanza-Einladungen

Du willst aktuelle Informationen zu Special Events und Workshops?
Dann melde Dich bitte an, um bei Gelegenheit unsere Einladungen zu erhalten.